Hier meine Lokal-Tipps für VeganerInnen in Innsbruck:

Jawoll, die Gastronomie bietet inzwischen auch für uns VeganerInnen köstliche Speisen zum Konsumieren an!

Vegan essen in Innsbruck - Sylvia Mitterer empfiehlt Lokale in Innsbruck mit Veganer Speisekarte

Ein rein veganes Restaurant gibt es in Innsbruck nicht, aber immerhin schon ein paar vegetarische Lokale, die auch veganes Essen auf der Speisekarte haben. Ebenso bieten auch immer mehr „herkömmliche“ Gaststätten vegane Speisen an:

Update am 9-4-2016:
Wurde informiert, dass seit September 2015 „Sophie’s Biowelt“ bio-vegane Speisen, Snacks und Smoothies, zum Mitnehmen oder da essen anbietet. Zu finden ist Sophie’s Biowelt in der Universitätsstrasse 32 / Klara-Pölt-Weg. Geöffnet für Euch durchgehend Montag-Freitag 11:30 – 17:30. Alles ist bio, glutenfrei, vegan, schonend zubereitet und salzarm. Alle Zutaten werden angeführt, sind daher gut für Allergiker.
Die Speisekarte findet Ihr auf der Website „www.sophiebiowelt.at“.

Hier geht es weiter zum ursprünglichen Artikel:

Die erste vegane kulinarische Erfahrung machte ich im „Delikatessen Café MANNA“ in der Innsbrucker Maria-Theresien-Strasse und war sehr positiv überrascht. Hier gibt es jeden Tag ein neues Menü unter dem Motto „Flott & Vegan“, das wirklich raffiniert zubereitet ist und gut schmeckt. Für VegetarierInnen gibt es auch ein eigenes Menü.
www.mannainnsbruck.at

Wir bleiben in der Innsbrucker Innenstadt und besuchen das „MyIndigo AM Rathaus“, wo damit geworben wird, dass viele Speisen nicht nur vegetarisch, sondern auch vegan sind. Ideal für den schnellen Hunger, als gesunde „Fast-Food-Alternative“! Beim Dez in der Amraserstraße gibt es auch eine MyIndigo-Filiale.
www.myindigo.com

In der Landhauspassage, Maria-Theresien-Straße 49 befindet sich das vegetarische Restaurant „Chez Nico“, das auf Wunsch auch vegane Speisen serviert. Bitte vorher anrufen und ankündigen! Nicolas Curti serviert hier exklusive vegetarische / vegane Küche mit persönlichen Kreationen.
www.chez-nico.at

In der Museumstrasse 3 in Innsbruck gibt es das „Burger Restaurant Ludwig“, das einen vegetarischen und einen superleckeren vegangen Burger anbietet. Die Mitarbeiter sind offen für die veganen Wünsche ihrer Gäste, was mir sehr gut gefallen hat. Das Lokal ist sehr gut besucht, es schadet nicht, sich einen Platz zu reservieren! 🙂
www.ludwig-burger.at

In Wilten, in der Leopoldstraße 36 gibt es seit 2014 das vegetarische und vegane Restaurant „Olive“, das den Innsbruckern früher als „Wiltener Platzl“ bekannt war.  Für VeganerInnen genau der richtige Treffpunkt: Gutes Essen mit viel Auswahlmöglichkeiten, gemütliche Atmosphäre und eine freundliche Bedienung.
Olive auf Facebook

Der im Feber 2015 neu eröffnete Biomarkt „denn’s“ in der Anichstraße 5, bietet nicht nur viele tolle Produkte für VeganerInnen an, sondern ladet auch mit seinen veganen Mittagsmenüs zum Essen ein. Wer also beim Einkaufen hungrig wird, kann sich via Selbstbedienung auch schnell was zum Essen holen.
www.denns-biomarkt.at

„Martins Reformstark “ führt in der Innsbrucker Altstadt, Herzog-Friedrich-Str. 29 ein Vollwert Bistro mit veganen Tagesgerichten, die auch in der Filiale in der Musemstrasse 22 zu finden sind. Auf der Website von Martins Reformstark steht jeweils das aktuelle Wochenmenü.
www.reformstark.at

Im „Cammerlander“ am Innrain 2 finden VeganerInnen eine Speisekarte mit gekennzeichneten veganen Gerichten. Auch eine vegane Pizza lädt zum Essen ein.
www.cammerlander.at

„Stefans Brotmanufaktur“ am Innrain 16 in Innsbruck  lockt nicht nur mit einem rein vegane Brotsortiment, sondern auch mit  veganem Frühstück, hausgemachte Suppen und einem  veganen Mittagsmenü, das täglich variiert.
www.diebrotmanufaktur.at

Im orientalischen Lokal „Alia’s“ in der Blasius-Hueber-Strasse 16, findet man auf der Speisekarte auch eigene vegane Gerichte. Es lohnt sich auch regelmäßig auf dem Wochenplan auf der Facebook-Seite vorbei zu schauen, da auch vegane Tagesmenüs angeboten werden.
Alia’s „Health Food“-Restaurant

So Ihr lieben Leute, das war es für’s Erste!
Für Tipps und Anregungen bin ich immer dankbar.

Herzlichst Euer
Süwerl