Hallo Ihr Lieben!

Bekannterweise schminkt sich die Damenwelt und braucht dann auch wieder Produkte zum Abschminken. Ich für meinen Teil bevorzuge Abschminktücher als Abschluß nach der Gesichtsreinigung mit meinem veganen Waschgel.

Seit Jahren nutzte ich die Abschminktücher von „bebe Young Care“, die schonend und effektiv meine Haut reinigten. Andere Abschminktücher, die ich testete, kamen nie an meine „bebe Young Care“ heran, auch nicht die veganen Tücher von „Alverde“.

Was mir allerdings gar nicht gefiel und ich nicht mehr verdrängen konnte, war die Tatsache, dass die Firma „Bebe (johnson & johnson)“ auf der „Liste, die sich auf Tierversuche stützen“ steht und die Tücher auch nicht biologisch abbaubar sind.

Auf der Suche nach einer veganen – biologischen Alternative entdeckte ich die Eigenmarke der Kaufhauskette Müller „Terra Naturi“ und kaufte gleich zum Testen die „sanften Gesichtsreinigungstücher für alle Hauttypen“ ein.

Resultat: Adjeu „bebe“ – Bienvenue „Terra Naturi“. Die Gesichtsreinigungstücher duften nach Mango und reinigen zart und effizient mein Gesicht. 🙂

„Animal.fair – der ethische Einkaufsführer -fair – ökologisch – vegan zu Terra Naturi“

Auf der Packung „Sanfte Reinigungstücher“ findet sich die vegane Blume und der Hinweis, dass das Produkt biologisch abbaubar ist.

Ich für meinen Teil bleibe bei meinen neuen Abschminktüchern und erfreue mich, dass wieder ein neues veganes Kosmetikprodukt bei mir eingezogen ist.

Herzlichst Euer Süwerl